Mrz 31

Mini-Pancakes für die Bento-Box

Pancakes, das sind fluffige, aufgeplusterte Varianten von Pfannkuchen. Meist etwas kleiner als ihre deutschen Vettern, mit relativ viel Triebmittel, besonders Natron, gehören sie in den USA oft zum Frühstück dazu. Sie werden mit Butterstückchen gestapelt und warm mit Ahornsirup oder einer chemischen Sirup-Alternative (gibt es ohne Zucker oder Fett) übergossen.
In einer heißen Pfanne oder auf einem Blech sind sie relativ schnell fertig. Auch der Teig ist ganz einfach zusammen gekippt. Sollte dann aber auch sofort verwendet werden, da Backpulver und Natron im feuchten Teig irgendwann ihre volle Wirkung verlieren.

Mini Pancakes

Herr Bentoesser liebt Pancakes mit Ahornsirup zum Frühstück. Die Mini-Variante davon passt perfekt in die Bento-Box und schmeckt auch kalt sehr gut. Ganz kalorienarm sind sie allerdings nicht.

Continue reading

Mrz 27

Müsliriegel Selbstgemacht

Für Herrn Bentoesser muss immer eine kleine Dosis Süßkram mit in die Lunchbox. Das ist meistens etwas Schokolade oder Keks, manchmal kleine Kuchen aber oft auch eingepacktes Fertig-Zeug. Von den Mini-Schokoriegeln bis zur Milchschnitte. Da liegt der Gedanke nah, die Chemie und Verpackungsmüll dafür zu sparen, und die tägliche Ration Süßigkeit selber zu machen. Deshalb dieses Mal der erste Versuch: Müsliriegel! Die geben Energie und sind trotzdem meistens süß.

Selbstgemachte Müsliriegel

Continue reading